Main area
.

be smart - stay at home!

Eine außergewöhnliche Zeit erfordert Kreativität und manchmal auch außergewöhliche Ideen. Du kannst dir trotz der Umstände eine spannende Zeit zuhause gestalten. Dabei sind wir sehr gerne behilflich! Wir werden hier laufend neue Ideen sammeln, egal ob Buchtipp, Filmempfehlung, virtuelle Museumsbesuche, Spiele oder Kochrezepte...

Es lohnt sich also, immer wieder hier zu stöbern!
Viel Spaß und be smart - stay at home!


#liw_hotline.jpg

#lehrlinginwien - DIE kusHOTLINE

DIE kusHOTLINE - dein direkter Draht!

Du bist Lehrling in Wien und brauchst Informationen?
Du suchst Beratung zu deinem persönlichen Thema?
Motivierende Worte würden dir gerade jetzt gut tun?

mehr

Wir hören dir zu! Wir sind für dich da! Wir helfen weiter!

Melde dich unter der Hotline-Nummer: 01 / 997 11 11

Erreichbarkeit:
Mo - Fr    09:00 - 17:00Uhr


Wir können derzeit aufgrund der Covid-19 Bestimmungen keinen normalen Betrieb in den sozialpädagogischen Einrichtungen an den Wiener Berufsschulen anbieten. Jedoch ist es für uns wichtig für alle Lehrlinge, die in Wien in die Berufsschule gehen, weiterhin da zu sein. Daher haben für dich DIE kusHOTLINE eingerichtet.

Was bietet DIE kusHOTLINE?

  • Wir sind für dich da!
    Wir informieren und beraten dich zu deinen persönlichen Themen oder hören einfach nur zu, wenn du dich aussprechen willst.

  • Wir versprechen Sicherheit!
    Die Telefonate werden nicht aufgezeichnet und bei Bedarf kannst du dein Gespräch auch anonym führen.

Wir freuen uns auf deinen Anruf!


#lehrlinginwien_online.jpg

#lehrlinginwien - DAS kusONLINE

Das neue Online-Angebot für Lehrlinge in Wien!

Du willst dich online mit deinen Klassenkolleg*innen treffen?
Du willst Spaß haben und dich ein wenig vom Alltag ablenken?
Du hast Fragen zur Berufsschule oder deiner Lehrausbildung?

mehr

Dann tritt ein in DAS kusONLINE - den virtuellen Kommunikationsraum für alle Wiener Lehrlinge!

Zoom.us: ID 482 973 8713 oder klicke hier (kein Passwort erforderlich)

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Fr 10:00-18:00 Uhr und Di, Do 11:00-19:00 Uhr


Wir können derzeit aufgrund der Covid-19 Bestimmungen keinen normalen Betrieb in den sozialpädagogischen Einrichtungen an den Wiener Berufsschulen anbieten. Jedoch ist es für uns wichtig für alle Lehrlinge, die in Wien in die Berufsschule gehen, weiterhin da zu sein. Daher haben wir uns entschieden den virtuellen Kommunikationsraum DAS kusONLINE zu gründen.

 Was bietet DAS kusONLINE?

  • Wir sind für dich da - virtuell!
    Wir bieten dir einen Besuch in einem virtuellen großen Kommunikationsraum an - kostenlos und wenn du es willst, auch anonym.

  • Wir versprechen Sicherheit!
    Dieser frei“ Kommunikationsraum ist ein geschützter und sicherer Ort für dich als Wiener Lehrling.

  • Ein Wohlfühlort für dich!
    Du kannst dich wohlfühlen, entspannen und dich von deinem Alltag ablenken.

  • "Dampf ablassen?"
    Probleme in der Arbeit? Ärger über die Schule? Schwierige Familienthemen? Tausch dich auf diesem Weg mit uns einzeln oder in der Gruppe über deine aktuellen Erfahrungen aus.

  • Gemeinsam Freizeit verbringen und neue Leute kennenlernen!
    Du kannst mit uns und anderen Lehrlingen gemeinsam Musik hören, Spiele spielen, Spaß haben und einfach chillen. Du kannst Lehrlinge wienweit kennenlernen, dich mit ihnen austauschen und neue Kontakte knüpfen.
     
  • Immer gut informiert!
    Bei Bedarf bieten wir auch zu speziellen Themen Infoveranstaltungen an und laden gerne auch externe ExpertInnen ein, damit du gut informiert und auf dem aktuellsten Stand bist.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!


zeichen setzen 2020.jpg

"Zeichen setzen" - der KUS Online-Zeichenworkshop

Schülerinnen und Schüler der Wiener Berufsschulen mit gültiger KUS- Karte und E- Mail Adresse sind herzlich eingeladen am KUS Online–Zeichenworkshop 2020 teilzunehmen.

Beginn in der ersten Maiwoche 2020 bis Schuljahresende
(eine Verlängerung ist möglich)

mehr


Für die ersten 15 Anmeldungen steht ein „PACKAGE“ mit Geräten und Material kostenlos zur Verfügung.


Veranstaltungsleiter:
Mag. Dieter Kederst
Tel. +43 699 194 198 27
mail: dieter.kederst@gmx.at

KUS-Netzwerk: office@kusonline.at

[Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern.]


kus_soundproject_logo.jpg

...stay at home - make music!

Das KUS Soundproject hat für euch zahlreiche Möglichkeiten geschaffen, in (fast) allen Richtungen virtuell und online gemeinsam Musik zu machen!

Workshops, Instumente lernen oder digital Musik machen. Alles ist dabei!

Hier geht's zu den Infos und Links - lese weiter...

mehr

KUS Soundproject Workshops

Vocal Training - jeden Montag 17:30 - 19:30 Uhr

Rap Workshop - jeden Dienstag 17:30 - 19:30 Uhr

Tanz Workshop - jeden Mittwoch 18:00 - 20:00 Uhr

Wohnzimmer kus-soundproject (Soundgarage und Gitarre/Klavier-Lernen) - jeden Donnerstag 17:00 - 19:30 Uhr

Den Onlinezugang zu den Workshops bekommst du per Mail: soundproject@kusonline.at



Instrumente lernen geht auch online 

Schlagzeug: https://www.freedrumlessons.com/drum-lessons/

Gitarre: https://www.guitarlessons.com/guitar-lessons

Klavier: https://www.pianolessons.com/piano-lessons/articles/general-lessons.php



Kostenlose Programme um Musik zu machen

Bandlab https://www.bandlab.com/

Cakewalk by Bandlab https://www.bandlab.com/products/cakewalk

MAGIX MusicMaker https://www.magix.com/us/music/music-maker/

Garage Band https://www.apple.com/mac/garageband/

Audacity https://www.audacityteam.org/download/


feldenkrais2.png

...stay at home - Feldenkrais!

Ulrike, aus dem Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum in der Hütteldorfer Straße, macht gerade die Ausbildung in der Feldenkrais-Methode.



"Feldenkrais-Methode"
- was ist das und wo bzw. wie kann ich es ausprobieren?

Lese weiter...

mehr

Moshe Feldenkrais (1904 - 1984; Judo-Meister und Physiker) begann die Methode zu entwickeln, als er sich beim Fußballspielen sein Knie verletzte und medizinisch keine Heilung dafür möglich war. Durch bewusste Bewegung kannst Du lernen und du begibst Dich auf eine Entdeckungsreise hin zur Leichtigkeit.
Willst du mehr darüber erfahren, geht's hier zum Wikipedia-Link.

Momentan gibt es aufgrund der weltweiten Corona-Situation, in der ein persönliches Treffen nicht stattfinden kann, die Möglichkeit, sich eine Feldenkrais-Stunde per Audio kostenlos anzuhören und mitzumachen.
Hier empfiehlt sie euch die Links zu den Audiodateien von Feldenkrais-Trainer*innen, die sie persönlich kennt:

Feldenkrais Institut Wien (Deutsch)



Der Feldenkrais-Trainer Alan Questel (Santa Fee, USA) hat auf seiner Homepage Audiofiles, die Du streamen oder runterladen kannst.

Hier geht's zu seiner Homepage. (Englisch)

Außerdem verschickt er aktuell auf Grund von Corona per Mail zwei Feldenkrais Stunden pro Woche.
Das Mail wird über seinen Newsletter verschickt.

Unabhängig von Corona verschickt er eine Stunde pro Monat. -> Bei Interesse findest du den Link unter:
subscribe – get free monthly ATMs (ATM ist die Abkürzung für Awareness through Movement = Bewusstheit durch Bewegung)


sexualberatung.jpg

Kostenlose sexualpädagogische Beratung

mit Mag.a Ursula Wilms-Hoffmann (Sozialpädagogische Mitarbeiterin beim KUS, Sexualpädagogin und -beraterin)

Die Covid-19 Krise ist für einige eine willkommene Gelegenheit, das Liebesleben wieder in Schwung zu bringen. Doch soll man in Zeiten von Corona überhaupt noch Sex haben oder ist das zu riskant?

mehr

Solo-Sex geht in jedem Fall - aber in der Paarsexualität kommen sich Menschen jedoch deutlich näher als der ein bis zwei Meter empfohlene Sicherheitsabstand.

Falls du Fragen im Umgang damit hast, oder generelle Anfragen zum Thema Sexualität, sexuelle Gesundheit, dem Umgang mit eventuell erhöhtem Pornokonsum, Liebeskummer wegen social distancing, oder deine Lust und Sexualität erweitern möchtest, dann nimm bitte gerne Kontakt mit mir auf.

Die Beratung ist online, via Zoom oder Mail möglich und natürlich anonym.

Kontaktdaten: ursula.wilms-hoffmann@kusonline.at


rechtsberatung.jpg

Erstberatung bei rechtlichen Problemen

Kostenlose vertrauliche und auf Wunsch anonyme Erstberatung mit Karin Kleibl bei rechtlichen Problemen und Fragen.

Bitte schicke ein Mail an karin.kleibl@bsbk.at mit folgenden Daten:

mehr
  • Vorname, Nachname
    (wenn du anonym beiben willst, kannst du deinen Namen auch weglassen oder ein Synonym verwenden!)
  • Berufsschule, Klasse, Lehrberuf
  • E-Mail oder Telefonnummer
  • WICHTIG: wann bist du gut erreichbar?
  • kurzer Sachverhalt - worum es geht

sport_zuhause.jpg

Fitness für Zuhause

Liegestütz, Kniebeugen, Planking, Crunches oder doch lieber Beckenheben? Alles Fitnessübungen, die du mit kurzen Einheiten in deinen Alltag einbauen kannst.

Wir wünschen dir mit den kurzen Anleitungen und den passenden Videotutorials viel Spaß und denk dran: stay at home - bleib fit!
Hier geht's zur den Videos.


schreibwerkstatt.jpg

Die virtuelle Schreibwerkstatt ist online!

Hast Du schon einmal kreativ geschrieben? Für Dich allein oder für andere? Hast Du gewusst, dass jeder Mensch der Schreiben, auch Gedichte schreiben kann?
Willkommen in der Welt des kreativen Schreibens!


Wann und wo findet der Informationstermin statt? Was brauche ich dafür? Wie kann ich teilnehmen?
Hier geht's zu den Details!


farfalle.jpg

Willkommen in unserer KUS-Küche!

Tipps rund ums Kochen, Küche und gesunde Ernährung findet ihr in unserer KUS-Küche.

Und, wir haben die KUS-Mitarbeiter*innen nach ihren Lieblingsrezepten für eine gesunde und abwechslungsreiche Küche gefragt.

Diese tollen Rezepte zum Nachkochen und Nachmachen findest du ebenfalls hier! Viel Spaß dabei!

Klicke hier und entdecke die KUS-Küche.


Läufer.jpg

Sammle Laufkilometer für deine Berufsschule!

Trotz der momentanen Lage ist es möglich mit genügend Abstand auf deiner Lieblingslaufstrecke zu laufen. Damit kannst du Kilometer für deine Berufsschule sammeln. Das gilt für Schüler*innen, Lehrer*innen und Direktor*innen!

Alle Details dazu findest du hier.

Die ersten Berufsschulen sind schon fleißig beim laufen! Wir gratulieren recht herzlich zu diesen wunderbaren Ergebnissen! Lese weiter...

mehr

BS für Elektrotechnik und Mechatronik Gesamt 2578,6 km

BS für Gastgewerbe Gesamt: 411,72 km

Hoffentlich finden sich noch viele Schulen die mitlaufen!


gaberln_2.jpg

Mach mit bei unserer Gaberl-Challenge!

Du kannst gaberln wie ein Profi? Dann zeig es uns!

Egal was du nimmst – vom Fußball bis zum Tennisball, die Klopapierrolle
oder doch etwas Anderes – alles ist erlaubt!

Wer schafft die meisten Wiederholungen in maximal 2 Minuten?
Alle Details dazu findest du hier.


Jeanette Dietl - Fotolia.com.jpg

...stay at home - und lernen?

Alle Berufsschüler und Berufsschüler*innen sind nun von der Schulschließung betroffen. In einigen Branchen ist nun mehr Einsatz am Arbeitsplatz gefragt aber viele Lehrlinge sind zur Zeit an den Berufsschultagen zuhause und selbstständiges Lernen ist mehr denn je gefragt. Aber wie soll das funktionieren?

Die Familie oder Mitbewohner*innen und vielleicht auch die Haustiere sind nun ständig zuhause - da ist Ablenkung vorhanden und das Lernen bleibt auf der Strecke.

Wir haben hier ein paar Tipps für dich, wie du dein Lernen in der aktuellen Lage auch ohne Schule gut managen kannst. Also, weiterlesen lohnt sich!

mehr

Die gemütliche Lernumgebung

All deine Familienmitglieder oder Mitbewohner*innen sind nun gleichzeitig mit dir zu Hause und da wird es manchmal sicherlich schwer, sich zu konzentrieren. Ablenkungen jeglicher Art sind vorprogrammiert.

Unser Tipp: Schaffe dir deinen eigenen Lernbereich. Gestalte ihn gemütlich aber ohne viel Ablenkung oder Lärm. Nur deine Lernunterlagen, Laptop und was du sonst noch so zum Lernen brauchst. Frische Luft, eine gute Beleuchtung und eine gemütliche Sitzgelegenheit ist schon mal ein guter Anfang. Kommuniziere deiner Familie bzw. deinen Mitbewohner*innen, dass dieser Bereich dir gehört und du hier ungestört Lernen möchtest. Ist deine Lernumgebung gemütlich und entspannend, lernt sichs viel leichter und du verankerst dieses positive Gefühl mit dem Thema, das du gerade lernst.


Der ideale Zeitpunkt

Wann ist der ideale Zeitpunkt, um zu lernen? Tja, dies ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Die Einen lernen Vormittags besser, die Anderen eher Nachmittags oder Abends.

Unser Tipp: Falls du noch nicht so richtig weißt, wann deine ideale Lernzeit ist, versuche es rauszufinden. Und wenn du deinen idealen Lernzeitrahmen gefunden hast lege fixe Uhrzeiten fest. In dieser Zeit ziehst du dich in deine Lernumgebung zurück um zu lernen. Wichtig ist hier, eine tägliche Routine einzuhalten und natürlich ist dabei deine Konsequenz gefragt - aber du schaffst das! Bitte vergiss nicht, dass du diese Lernzeit wieder an deine Familie bzw. Mitbewohner*innen klar kommunizierst und Ablenkungen vermeidest. Zum Beispiel ist es ratsam, in diesem Zeitrahmen dein Handy auf lautlos zu stellen.



Mit Maß und  Ziel und Pause

Wieviel bzw. wielange soll pro Tag gelernt werden? Natürlich ist auch das von Mensch zu Mensch und vom Lernziel unterschiedlich.

Unser Tipp: Beobachte dich selbst, wie lange du konzentriert Arbeiten kannst und ab wann du eine Pause brauchst. Wichtig ist, dass du deine Pause auch bewusst als Pause erlebst. Stärke dich und deine Gehirnzellen mit frischer Luft, ausreichend zu Trinken und ein bisschen Brainfood (zB. Nüsse und Nussmischungen eignen sich sehr dafür!) Nach einer solchen Pause lässt es sicherlich motiviert weiter arbeiten!



Extratipps zum Schluss

Merkst du dir Lerninhalte besser, wenn du sie schreibst oder liest - dann mach dir Themenplakate und hänge sie in deiner Lernumgebung auf (wahlweise sind auch Karteikarten hier ein guter Tipp). Oder behältst du sie besser im Gedächtnis, wenn du sie hörst? Dann aktiviere deine Aufnahmefunktion am Handy und spricht dir deine Themen auf.

In diesem Sinne wünschen wir viel Erfolg beim Lernen!


sport_zuhause.jpg

...stay at home - bleib fit!

Um fit zu bleiben muss man nicht immer draußen sein (obwohl Bewegung an der frischen Luft nichts ersetzen kann!). Aber in der aktuellen Lage kannst du dein Wohnzimmer in ein Tanzstudio oder in deinen persönlichen Fitnessraum verwandeln. Folgende Links können dir dabei behilflich sein:

mehr

Grundlegende Tipps zu Sport und Bewegung während der Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Krise findest du hier auf der KUS-Homepage im Sportbereich.

myClubs - Yoga, Zirkeltraining, Dehnübungen...

dance tutorials findest du hier!

Yogaclips von yogamour - zum Mitmachen!

#sportunionathome - "quarantraining" ist hier das Motto!

Mobilisationsübungen vom Profi - eine Empfehlung von Alex aus dem Kommunikationszentrum kus4you in der Längenfeldgasse. Der Physiotherapeut Patrick Valenta vom Eishockeyteam Wiener Sport-Club hat hier einige Übungen zusammen gestellt. Danke! Hier der Downloadlink der PDF-Datei!



Matthias aus dem Kommunikationszentrum Lehrlingsinsel in der Mollardgasse hat für euch einige Tipps und Empfehlungen:

Coach Stef auf Youtube - vielfältige Home-Workouts zum Mitmachen (HIIT, Push/Pull, Leg...), Ernährungstipps, Trainingspläne, und vieles mehr!

Kontra "K"-arantäne Workout - Rapper Kontra K mit Home Quarantäne Workouts zum Mitmachen

Sascha Huber - variantenreiche Home-Workouts, Ernährungs- und Gesundheitstipps, Fitnessinfos und Challenges



Mit den nachstehenden Channels auf Englsich kannst nebenbei auch noch deine Englischkenntnisse ein bisschen auffrischen ;-)

Library of Juggling - Jonglierbibliothek, die unzählige Jongliertricks listet

Fitness Blender - unzählige Home-Workouts zum Mitmachen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Chris Heria - Workouts für Fortgeschrittene in unzähligen Varianten zum Mit- und Nachmachen

Athlean X - professionelle Tipps rund ums Thema Fitness und Krafttraining, (Home-) Workouts - eher für Fortgeschrittene und Experten


videokonferenz.jpg

...stay at home - be together!

Wer sagt denn, dass man sich trotz Ausgangsbeschränkung nicht sehen und gemütlich plaudern kann? Hol dir deine Familie und Freunde virtuell in dein Wohnzimmer! Egal ob auf Laptop oder am Smartphone - diese Programme machen es möglich!

mehr

Houseparty is a face to face social network!

Zoom dir deine Freunde zu dir nach Hause!

Skype - der Klassiker!


hörbuch.jpg

...stay at home - Bücher zum lesen und hören!

Jetzt ist Zeit, die Bücher aus dem Regal zu holen und diese endlich in Ruhe zu lesen. Wer keine vorrätig hat kann auch hier mal in folgenden Hörbuch-Online-Portalen stöbern.

mehr

vorleser.net ist der Klassiker unter den Angeboten für kostenlose Hörbücher und Hörspiele.

Knapp 10.000 überwiegend englischsprachige Hörbücher gibt es auf archive.org.

Am 26. März 2020 ist der ÖSTERREICHISCHE VORLESETAG. Es werden 15 namhafte Persönlichkeiten spannende, interessante und unterhaltsame Texte im Abstand von 30 Minuten live geschalten. Zum nachhören gibt es auch eine Mediathek dazu. https://vorlesetag.eu/

Die Büchereien sind zwar geschlossen und es können keine physischen Medien ausgeborgt oder zurückgebracht werden. ABER die digitalen Angebote stehen ab sofort kostenlos zur Verfügung. Details dazu gibt es hier: https://buechereien.wien.gv.at/


tv.jpg

...stay at home - TV, Film, Theater, Kabarett, Konzerte,...

Es darf ein bisschen Unterhaltung sein?

Dann sind folgende Links vielleicht ein Tipp:

mehr



Globe Wien Player - für alle Kabarettliebhaber

ORF-TVthek - zum nachsehen oder live streamen

Poetry Slam TV - auf Youtube zum immer wieder reinhören

Okto.tv - für regionale Erlebnisse zum nachschauen

deutsche Privatsender laden mit zahlreiche Mediatheken zum stöbern ein

Wiener Staatsoper - hier sind zahlreiche Aufzeichnungen von Opern zu finden

Dokumentationen zu den verschiedensten Themen sind hier zu finden.

ZDF Mediathek - Konzertaufzeichnungen und Live-Mitschnitte

ORF Radiokulturhaus-Videostream - bringt Montag bis Freitag täglich um 20:00 Kultur ins Wohnzimmer

Hader Player - Josef Hader's Kabarettprogramme und Filme der Woche


museum.jpg

...stay at home - Kultur ganz nah!

Du wolltest schon immer mal in den Louvre in Paris oder ins Museum of Modern Art in New York?

Jetzt ist das virtuell möglich!

mehr