Main area
.

Sozialpädagogische Betreuung an Einzelschulen

An untenstehenden Berufsschulstandorten findest du unsere sozialpädagogischen Einrichtungen. Es liegen für dich Infomaterialien und Broschüren zu verschiedenesten Themen auf und wir haben immer ein offenes Ohr für deine Anliegen. Wir organisieren immer wieder Projekte und Workshops und du kannst auch Beratung in Anspruch nehmen, natürlich vertraulich und auf Wunsch anonym.

berufsschulgebaeude_GF.jpg

Dein Kommunikationsraum an der BS Gartenbau & Floristik

Mein Name ist Muadin Memis und du kannst in meinem Kommunikationsraum gratis die vorhandenen Internetstationen nutzen und natürlich auch das WLAN.  Eine gemütliche Sitzgruppe, Tischtennis, Tischfußball u.v.a.m. stehen ebenfalls zur Verfügung. Ich organisiere auch immer wieder Workshops und freue mich wenn du mitmachst.

Schau ganz einfach mal vorbei!

mehr

Anbegote:

  • Gratis Internetstationen und WLAN
  • Tischfußball, Tischtennis
  • Brett- Karten- und Gesellschaftsspiele
  • Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Informationsfolder
  • gemütliche Sitzecke
  • Musikanlage
  • Beratung, vertraulich und auf Wunsch auch anonym
  • Workshops
  • Sportaktionen

logo_bau.jpg

Hol dir Unterstützung an der BS Bau

Mein Name ist Florian Lindenhofer und ich bin an drei Tagen fix an der Schule und du kannst mich gerne kontaktieren wenn du Unterstützung benötigst. Ich organisiere auch immer wieder Workshops und Projekte und freue mich, wenn du daran teilnimmst.

Schau einfach mal vorbei!

mehr

Anbegote:

  • Beratung, vertraulich und auf Wunsch auch anonym
  • Begleitung zu Ämtern, Behörden und anderen Institutionen
  • Unterstützung bei Konflikten
  • Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Informationsfolder
  • kostenlose Kondome und Schwangerschaftstestse
  • Unterstützung der SchülerInnenvertretung
  • jugendkulturelle Aktivitäten
  • Workshops
  • Einzelfallhilfe

Ottakring2.jpg

s`Leo in Ottakring

Mein Name ist Ursula Leitgeb und ich bin Sozialarbeiterin an der BS FMP & BS H@A. In meinem Beratungszimmer liegen verschiedene Infomaterialien auf und ich stehe gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung. Ich organisiere immer wieder Kunst- und Kulturprojekte und freu mich, wenn ich dein Interesse dafür wecken kann.

Schau einfach mal vorbei!

mehr

Angebote:

  • Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren
  • gemütliche Sitzecke und Musikanlage
  • Beratung, vertraulich und auf Wunsch auch anonym
  • Projekte mit Mädchenschwerpunkt
  • Workshops
  • Begleitung zu Ämtern, Behörden und anderen Institutionen
  • Ausgabe des Kulturpasses (Hunger auf Kunst und Kultur)
  • Lehrlingscoaching

BS_HK.jpg

Deine Ansprechperson an der BS HK

Mein Name ist Dagmar Schwartz-Rahn und ich stehe dir gerne als kompetente Ansprechperson für Fragen zur Verfügung. Ich freue mich, wenn du einmal in meinem Beratungsraum vorbeischaust!

mehr

Anbebote:

  • Broschüren und Informationsmaterial
  • Beratung, vertraulich und auf Wunsch auch anonym
  • Jobcoaching

apollotempel_500.jpg

Spaß, Information und Beratung auch an deiner Schule!

KUS-Netzwerk gibt es auch an deiner Berufsschule. Im Kommunikationszentrum, in der Schulbibliothek, bei den SozialarbeiterInnen, den Kultur- und SportreferentInnen und den Berufsmatura-Lerncoaches. Schau vorbei!

mehr

Auch an deiner Berufsschule gibt es Ansprechpersonen, die dir in vielen Fragen, auf die wir Antworten haben, weiterhelfen. In den Kommunkationszentren stehen betreute Räume für Freizeit und Beratung zur Verfügung, sei es zum Relaxen, Spielen oder Plaudern oder aber für Informationen in allen Lebenslagen. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym. Die KUS-Bibliotheken bieten berufsbezogene Medien und vieles mehr; an Einzelschulstandorten helfen SozialpädagogInnen bei persönlichen Schwierigkeiten weiter. Auf Wunsch kann dir KUS-Netzwerk auch Lehrlingscoaches beiseite stellen (www.lehre-statt-leere.at). Die Sport- und KulturreferentInnen informieren über das Kurs- und Trainingsangebot und nehmen Veranstaltungsanmeldungen entgegen.

Mit Sicherheit ist auch für dich etwas dabei!


Flyer_A4_2019.jpg

Rhetorik und Projektmanagement – Wochenendseminar

Habt ihr Lust auf ein spannendes lehrreiches Wochenende? Möchtest du deine Fähigkeiten im Bereich Selbstpräsentation, Redetechnik und Projektplanung vertiefen oder neu aufbauen? Möchtest du dein Selbstvertrauen stärken und lernen vor großen Menschengruppen stark aufzutreten und zu referieren? Neue Leute kennenlernen und ein lustiges Wochenende verbringen?

Dann bist du hier richtig! Einmal im Jahr hast du die Chance bei unserem Wochenendseminar teilzunehmen!

mehr

Zielgruppe:

Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard,v.a. Schülervertreter*innen, max. 10 Teilnehmer*innen

Ziele und Inhalte:

Projekte professionell planen, leiten und präsentieren. Redetechnik anwenden.

Trainer*innen:

Brigitte Eberhard und Team

Kosten:

EUR 20,-- Kaution;
beinhaltet: Vollpension, Unterbringung in 2- oder Mehrbett-zimmern, SeminarunterlagenAnreise:bitte selbst organisieren, Fahrtkosten sind selbst zu tragen.(mit dem Top-Jugendticket für Lehrlinge kostenlos, bei Inter-esse kann eine Fahrgemeinschaft gebildet werden)

Zeit:

26. – 27.01.2019, von Samstag um 10:30 Uhr bis Sonntag um 15:00 Uhr

Ort:

Flackl-Wirt, Hinterleiten 12, 2651 Reichenau an der RaxW: www.flackl.at, T: +43 (2666) 52291

Anmeldung:

KUS-Büro, T: +43 1 52525 77677, M: office@kusonline.at,W: www.kusonline.at oder

Anmeldung in unserer Kursdatenbank


Die Anmeldung gilt nach erfolgter Zahlung der Kaution als fixiert.



Archiv