Main area
.

Willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk

Du-findest-uns-auf-Facebook

soundcontest-Plakat.png

Soundcontest

Am 19.03.2020 ist es soweit! An diesem Tag findet das Finale unseres jährlichen Musikwettbewerbs statt. Der Soundcontest  bietet dir die Chance Bühnenerfahrung vor Publikum zu sammeln, professionelles Feedback einer Jury zu bekommen und die Aussicht auf viele tolle Preise!

Hier kannst du dich online für die Vorausscheidungen und den Soundcontest anmelden.

mehr

Bist du dir noch nicht sicher, ob du dir einen Auftritt auf einer Bühne zutraust? Kein Problem! Jetzt hast du noch die Möglichkeit bei unseren Workshops mit professionellem Coach zu üben und einen sicheren Auftritt zu erlernen!

Noch Fragen? Dann komm zu einem unserer Infotreffen oder melde dich einfach bei uns! M.: soundproject@kusonline.at oder T.: +43 699 81355792

Die 15 Gewinner*innen Acts gehen einen Tag gratis ins Tonstudio, gewinnen Live Auftritte (z.B. bei unserer Night Of Apprentice in der großen Halle der Arena Wien), haben die Möglichkeit im Rahmen des Kulturpreises Geldpreise und einen Pokal zu gewinnen, sowie vieles mehr!
Ob Band, Sänger*in, Rapper*in, Singer/Songwriter, DJ/ DJane, Duo usw., willkommen ist jede musikalische Darbietung!
Du machst gerne Musik, alleine oder mit Freunden, aber traust dir einen Wettbewerb noch nicht zu? Kein Problem! Durch unsere zahlreichen Workshops kannst du dich auf den Wettbewerb vorbereiten oder einfach nur aus Spaß dein Können verbessern und neue Bekanntschaften knüpfen!

Termine:

Beginn jeweils um 18:00 Uhr
3. ZBG / Festsaal, 12., Längenfeldgasse 13-15

  • Vorausscheidung Rap und Electronic 10.03.2020
  • Vorausscheidung Singer/Songwriter und Bands 11.03.2020
  • Finale 19.03.2020

Kontakt: Benjamin Reischer, T.: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at


kus_soundproject_logo.jpg

Neuer Webauftritt KUS-Soundproject

Wir freuen uns, euch den neuen Webauftritt von KUS-Soundproject präsentieren zu können. Die neue Homepage erreicht ihr durch Klicken auf "KUS-Soundproject" im Menü oben beziehungsweise hier: https://soundproject.kusonline.at

mehr

Im KUS-Soundproject werden musikbegeisterte Lehrlinge gefördert. Sie können an Workshops und Musikwettbewerben teilnehmen und es werden öffentliche Auftritte organisiert, z.B. in der Arena Wien oder am Donauinselfest. Weiters stehen den Lehrlingen zwei ausgestattete Proberäume zur Verfügung.

Dieses Projekt wird finanziert aus Mitteln der Stadt Wien - Bildung & Jugend.


Tanzwettbewerb.jpg

Tanzwettbewerb der Wiener Berufsschulen

Beim KUS–Tanzwettbewerb könnt ihr als Einzelperson oder auch als Gruppe euer rhythmisches Können auf der Tanzfläche mit anderen Teilnehmer*innen messen. Egal ob Hip Hop, Klassischer Tanz, Irischer Tanz oder was euch sonst noch Spaß macht, jeder Stil ist bei uns herzlich willkommen.

Hier könnt ihr euch online anmelden.

mehr

Termin: Dienstag, 12.05.2020 Tanzwettbewerb

Generalprobe: Dienstag, 05.05.2020
Ort: 2. ZBG / Festsaal, Hütteldorfer Straße 7-17, 1150 Wien

Kontakt: Benjamin Reischer, T.: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at


IMG_8343.jpg

Kulturpreis der Wiener Berufsschulen

Du bist kreativ, malst, zeichnest, machst Musik, tanzt, machst Kurzvideos, schreibst Gedichte oder Kurzgeschichten, fotografierst, erstellst Comics, spielst Theater oder setzt dein erlerntes Handwerk kreativ-künstlerisch um? Melde dich an zum Kulturpreis der Wiener Berufsschulen und gewinne schöne Preise sowie eine Veröffentlichung auf der KUS-Homepage und in der Nachlese.

Onlineanmeldung

mehr

Online-Anmeldung ausfüllen, abschicken und den Abgabeschluss am 04. Mai 2020, 12:00 Uhr im KUS-Sekretariat beachten.
Die eingereichten Arbeiten werden beim Sommerfest der Wiener Berufsschulen am 18. Juni 2020 präsentiert.

Anmelden kannst du dich ganz einfach über das Onlineformular (spätestens bis 24.04.2020)


IMG-20200115-WA0017.jpg

Eingangsbereich KUS4you

Am 15.01.2020 war es endlich so weit: Der Eingangsbereich des Kommunikationszentrums 4you an der Hans-Mandl-Berufsschule in der Längenfeldgasse erstrahlt ab nun in neuem Erscheiningsbild und lädt die Schüler*innen des Standortes unübersehbar zu einem Besuch in unsere Räumlichkeiten ein.

mehr

Der Stein wurde bereits zu Beginn des vergangenen Jahres ins Rollen gebracht, als bei Vernetzungstreffen von Schülervertreter*innen, Schulinspektion,  Direktionen, dem 4you-Team und der Hausverwaltung u.a. diskutiert wurde, wie man den Eingangsbereich des Komunikationszentrums attraktiver und "sichtbarer" gestalten könnte. Vor allem in der kalten Jahreszeit, in der wir mit unserem Angebot kaum bis gar nicht im Schulhof bzw. im Außenbereich vor dem Kommunikationszentrum präsent sein können, ist es wichtig, dass unsere Einrichtung leicht und schnell erkennbar ist und somit das Prinzip der Niederschwelligkeit gewährleistet ist.

Natürlich wurden hierbei die Wünsche und Anregungen unserer Zielgruppe in den Vordergrund gestellt und gemeinsam nach einer leistbaren und möglichst effizienten Lösung gesucht.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und  hat bereits viel positive Resonanz gebracht - worüber wir uns sehr freuen!

Besonderer Dank gilt Hrn. Beranek und seinen Schüler*innen der Berufsschule für Maschinen-,  Fertigungstechnik und Elektronik, die unser Vorhaben im Rahmen einer Projektarbeit perfekt umsetzen konnten!!



Plakat_Galloway_2020.png

Projektwettbewerb we.do.it

Nachhaltigkeit!

Unterrichtsprojekte machen Spaß und man lernt eine Menge dabei. Wir möchten noch etwas mehr, nämlich, dass ihr euch mit euren Vorstellungen oder auch Wünschen für die Zukunft auseinander setzt. Dabei dürfen sowohl die positiven als auch
die riskanten Seiten im beruflichen, schulischen aber auch im privaten Alltag thematisiert werden. Das
lässt viel Lern-Raum für Kreativität und neue Ideen.

Online Anmeldung

Projektbericht 2020 Word

Projektbericht 2020 PDF

Alle prämierten Projekte des Vorjahres findet ihr in der Nachlese 2019.

mehr

Das Motto des Projektwettbewerbes 2020 lautet:

Nachhaltigkeit!

Wer kann mitmachen?

Klassen und Gruppen von Berufsschüler*innen mit und ohne Lehrperson. 

Welche Projekte können eingereicht werden?

Alle Unterrichts- und Freizeitprojekte zum Motto "Nachhaltigkeit!" die noch nicht bei we.do.it eingereicht wurden. Die Teilnehmer*innen müssen aktive Berufsschüler*innen sein

Wie und was muss eingereicht werden?

Bis 04. Mai 2020 muss bei uns eingelangt sein:
• der Online-Projektbericht auf www.kusonline.at
• eine Präsentationswand, die ihr selbst gestaltet Die Austellungswände (ca. 120 cm breit, 150 cm hoch) werden von KUS-Netzwerk zur Verfügung gestellt.
• Ca. 10 digitale Fotos, die den Projektverlauf, die Gruppe und das Ergebnis zeigen.
• wenn vorhanden das fertige Produkt (Dies können angefertigte Objekte, ein Videofilm, eine Zeitung ein Plakat, ein Poster u.a.m. sein). Videos und Radiosendungen nicht länger als 4 Minuten, Ausstellungsstücke nicht größer als 2 mal 2 Meter.

Siehe auch Download Folder am Ende der Seite

Was kann man gewinnen?

Geld- und Sachpreise bis zu EUR 600,-. Alle Projekte werden in der Nachlese vorgestellt.

Was lernt man bei Projekten?

Zusammenarbeit, Planung&Management, Kommunikation, und natürlich viel zum Thema - passt also gut in jeden Unterricht! Beispiele für Projekte: Aktionen, Videos, Objekte, Erfindungen, Medien, u.v.m.

Anmeldeschluss: 17. April 2020!

Abgabetermin & Aufbau der Präsentationswände:  04.05 bis spätestens 07.05.2020

Die Sieger*innen werden beim Sommerfest der Wiener Berufsschulen am 18. Juni prämiert und die Arbeiten werden in der Nachlese 2020 veröffentlicht.

Die Vorlage für den Projektbericht gibt es demnächst hier.

Tipps für das Durchführen eures Projektes findet ihr hier

Den Folder zu we.do.it 2020 findet ihr demnächst hier

Der Projektwettbewerb findet im Zuge des Jahresschwerpunktes "mitbestimmung.JA" der MA13 statt.


lehrestattleere_folderdeckbla_freigestelltt.jpg

Qualifizierungsmanagement - gratis Nachhilfe für Wiener Lehrlinge

Gratis Nachhilfe gibt es für Wiener Lehrlinge mit Lehrvertrag, wenn...

          • eine negative Beurteilung oder "nicht beurteilt" im Zeugnis droht und Sie sich bemühen,
            das Bildungsziel zu erreichen

          • eine Wiederholungs- oder Nachtragsprüfung bevorsteht

          • Sie aus sonstigen Gründen in einer schwierigen Situation sind und Lernhilfe in Anspruch nehmen möchten

Bitte beachten Sie, dass dieses Programm ein Zusatzangebot des Lehrlingscoaching ist und
eine Anmeldung zu einem Erstgespräch mit einem Lehrlingscoach bedingt.

mehr

Wie kann ich mich anmelden?

Am Einfachsten geht die Anmeldung direkt auf der Homepage des Lehrlingscoachings www.lehre-statt-leere.at.
Natürlich ist auch eine telefonische Terminvereinbarung mit einem Coach unter 01 / 89 00 254 - 711 möglich.

Wir führen mit Ihnen ein Erstgespräch, finden ein gemeinsames Ziel, erstellen einen Bildungsplan und suchen das für Sie beste Angebot aus oder organisieren die Nachhilfe für Sie.

Unsere Angebote:
  • Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
  • Mathematik Basiskurs & Fortgeschrittene
  • Nachhilfe in kaufmännischen Fächern
  • Nachhilfe in technischen Fächern
  • Nachhilfe in parktischer Arbeit
  • Anti-Prüfungsangst-Training
  • Lernorganisation, Zeitmanagement, Lernen lernen
  • Legasthenie-Traininig
  • Sozialkompetenz-Training
  • und vieles mehr...

compete_logo (2).jpg

Den Lehrabschluss meistern - aber wie?

Sie haben in Ihrem Lehrberuf die Berufsschule zwar positiv abgeschlossen, sind aber nie zur Lehrabschlussprüfung angetreten?
Oder Sie haben Ihre Lehre vorzeitig abgebrochen?


Sie haben sich entschlossen jetzt Ihren Lehrabschluss nachzuholen?

Dazu gratulieren wir, denn somit ist der erste Schritt getan - und für den Rest des Weges bis zur positiven Lehrabschlussprüfung begleiten wir Sie sehr gerne!

mehr

Wer oder was ist Complete?

Complete ist ein Programm von KUS Netzwerk und besteht aus Beraterinnen und Beratern,
die
stehts bemüht sind, individuelle Lösungen für Ihr Anliegen zu finden.

Vom Erstellen des Bildungsplans bis zum Tag der Prüfung versuchen wir Orientierung zu bieten und helfen bei Anträgen und Formularen. Darüber hinaus informieren wir Sie über Förderungs-
möglichkeiten und unterstützen bei deren Beantragung.

Wir finden in jedem Fall den passenden Vorbereitungskurs oder beauftragen eine individuelle Kursplanung für Sie. Erfahrene Trainer*innen bereiten Sie in diesem Fall nach Ihren Bedürfnissen individuell auf die Anforderungen der Prüfung vor.
 

Logo-Meine-Chance-Vektor-Outline


Grundlegend ist ein Erstgespräch mit einem/einer unserer Berater*innen notwendig, um Termine, Kosten und Fördermöglichkeiten abzuklären. Bitte bringen Sie dazu Ihre Abschlusszeugnisse und/oder Nachweise über Vorqualifikationen mit.


Für die Vereinbarung zu Ihrem individuellen Erstgespräch nutzen Sie bitte das Online-Formular. Wir melden uns innerhalb von 3 Werktagen bei Ihnen und Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungstermin oder eine allgemeine telefonische Beratung. (Wir bitten um Verständnis, dass unsere Rückmeldung kurz vor und nach Feiertagen ein bisschen länger dauern kann. Vielen Dank!)


Wer ist unsere Zielgruppe?
 

  • Personen, die eine Berufsausbildung abgebrochen haben
  • ehemalige Lehrlinge, die ihre Lehrabschlussprüfung nicht oder nur teilweise bestanden haben
  • ehemalige Lehrlinge, die nie zur Lehrabschlussprüfung angetreten sind
  • Personen, die als HilfsarbeiterInnen tätig sind und sich höher qualifizieren möchten
  • Personen, die im Ausland eine der Lehre ähnliche oder höhere Ausbildung absolviert haben
  • Personen, die Ihre ÜBA (überbetriebliche Ausbildung) abgebrochen haben
    (aktive Lehrlinge der ÜBA: bitte wenden Sie sich an Ihren Ausbildungsträger)


Wie erreichen Sie uns?

Für die Vereinbarung zu Ihrem individuellen Erstgespräch nutzen Sie bitte das Online-Formular.
Wir melden uns innerhalb von 3 Werktagen bei Ihnen und Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungstermin.
Natürlich sind wir auch per Mail unter complete@kusonline.at oder telefonisch unter 01 / 89 00 254-620 für Sie erreichbar.



Hier geht's zu unserer Homepage:

https://www.lehre-fertig.at/de


Hier geht's zu unserem aktuellen Kursplatzangebot:
https://www.lehre-fertig.at/de/kursplatzangebot


blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |


Archiv