Main area
.

Willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk

Du-findest-uns-auf-Facebook

 IMG-20231130-WA0002.jpg

Stimmt das wirklich, dass...?

15.12.2023

Rund um den Welt-AIDS-Tag drehte sich im Kommunikationszentrum 4you wieder alles um Themen wie Sex, Verhütung, HIV oder Pornographie. Mit kompetenter Unterstützung des Instituts für Sexualpädagogik enstand eine äußerst informative, spannende und kurzweilige Mittagspause für die Lehrlinge der Hans-Mandl-Berufsschule.

An mehreren Stationen konnten die Jugendlichen ihr Wissen anhand verschiedener Quizze testen, sich untereinander austauschen und mit Expert*innen diverse Unklarheiten beseitigen.

Zum Abschluss gab es wie jedes Jahr ein "Sackerl voll Gummi" für alle Teilnehmer*innen!

mehr


 Button_DE_2023.png

Orange the World

Die Kampagne „Orange the World“ findet jährlich zwischen dem 25.November und dem 10.Dezember statt. Es ist eine Kampagne der UNO um die Problematik von Gewalt an Frauen* aufzuzeigen. Gewalt an Frauen* zählt zu einer der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen. Mit der orangenen Farbe wird ein sichtbares Zeichen gesetzt, dazu werden beispielsweise Gebäude orange beleuchtet.

mehr

Anlässlich dieser Kampagne gab es im Lehrlingszentrum die Möglichkeit einen oder mehrere Fingernägel orange zu lackieren und somit ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen* zu setzen. Außerdem gab es farblich passend zur Kampagne kostenlos Clementinen zum Essen.
Zusätzlich wurde das Thema Gewalt an Frauen* thematisiert und viele interessante Gespräche mit unseren Zentrumsbesucher*innen geführt. Durch QR-Codes auf den Tischen bzw. als Flyer wurde die Kampagne der UNO beworben.



 IMG_6559.jpg

Schüler*innenvertretungs-Seminar(SVS) 2023

22.11.2023

Ein wichtiger jährlicher Fixpunkt des KUS-Netzwerks ist die Organisation und Durchführung der Seminare für die Schüler*innenvertretungen der Wiener Berufsschulen.

Im Zeitraum zwischen 08.11.2023 und 13.11.2023 fanden diese in unseren Sozialpädagogischen Einrichtungen an den Berufsschulen in der Hütteldorferstraße, Mollardgasse, Längenfeldgasse sowie an der BS Apollogasse statt. Inhaltlich gestaltet sich die Veranstaltung um Themen wie bspw. " Rechte & Pflichten der Schüler*innenvertretung" oder "Aufgaben und Möglichkeiten, die diese Funktion mit sich bringt".

mehr

Die ganztägigen Seminare für Schul-, Tages- und Klassensprecher*innen sowie deren Stellvertreter*innen bieten einen ausführlichen theoretischen Überblick über das Recht der Schüler*innenvertretungen zur Mitbestimmung, Mitgestaltung und Mitwirkung an ihren jeweiligen Berufsschulen. Außerdem werden die Zuständigkeiten und jeweiligen Rollen im Schulgemeinschaftsausschuss besprochen und reflektiert. Gemeinsam wird anhand konkreter Beispiele erarbeitet, wie man die Anliegen der Berufsschüler*innen zielgerichtet, erfolgsversprechend und möglichst effektiv einbringen und umsetzen kann.

Wir blicken auf produktive Tage mit durchgehend engagierten Teilnehmer*innen zurück, die von spannenden Ideen, Diskussionsbereitschaft und Tatendrang geprägt waren. Wir freuen uns darauf, einige Projekte der Schüler*innenvertretungen im Laufe des Schuljahres weiter verfolgen bzw. begleiten zu dürfen!



 20231025_111419.jpg

Feminist Fighters goes Mollardburg

24.10.2023

Zusammen mit einer Trainerin des Vereins Feminist Fighters Union fand in der Lehrlingsinsel über mehrere Tage ein Kampfsporttraining statt.
Mit den zahlreichen Teilnehmenden wurde unter fairen und wertschätzenden Bedingungen Fitness- und Mentaltraining sowie Sparring in niederschwelligem Training angeboten - ein voller Erfolg.

mehr

Technische und taktische Grundlagen wurden geübt und sich über bereits bestehende Erfahrungen ausgetauscht. Durch spielerische Methoden wurden Szenarios durchgegangen und Taktiken der Selbstverteidigung mit der Expertin besprochen.

Dabei wurden Lehrlinge, welche noch nie Berührungspunkte mit Kampfsport hatten und Lust es auszuprobieren, sowie erfahrenen Kampfsportler:innen der Raum gegeben mit professioneller Anleitung die eigene Körperwahrnehmung zu stärken.



 TDL 2023_001.jpg

Tag der Lehre XXL 2023

19.10.2023
Am 18. und 19. Oktober fand der Tag der Lehre XXL in der Marx Halle in Wien statt. Auch das KUS-Netzwerk war bei der sehr gut besuchten Veranstaltung -  neben den vielen Ausbildungsbetrieben und Organisationen wie dem AMS oder der Wirtschaftskammer - mit einem Informationsstand vertreten.

mehr

Die angehenden Lehrlinge, aber auch deren Eltern und interessierte Lehrpersonen, konnten sich beim KUS-Stand zu den Angeboten an den Wiener Berufsschulen informieren. Großes Interesse bestand an den sozialpädagogischen Einrichtungen an den Schulen und dem Programm Berufsmatura Wien. Die KUS-Berater*innen gaben auch gerne und oft Auskunft zur #lehrlinginwien-HOTLINE, zum Lehrlingscoaching, zu der vom KUS organisierten Lernunterstützung und zu den Vorbereitungskursen auf die Lehrabschlussprüfung.



 lehrlingscoaching.jpg

Unsere Coaches sind überall ganz in deiner Nähe!

Eine Lehre läuft nicht immer reibungslos und stellt dich als Lehrling und deinen Lehrbetrieb schon mal vor Probleme. Manche kann man selber lösen, manchmal braucht es aber auch Unterstützung von außen.
Wir sind für dich da!

mehr

Wir unterstützen bei allen Herausforderungen rund um die Lehrausbildung, sei es im Privatleben, im Ausbildungsalltag oder in der Berufsschule. Das Coaching ist für dich als Lehrling kostenlos. Unser Coaching hilft weiter, wenn die Herausforderungen zu groß sind. Oder einfach wenn es Fragen gibt.

Die Anmeldung zum Coaching erfolgt auf der Homepage www.lehre-statt-leere.at.

Wir melden uns nach der Anmeldung bei dir.

E-Mail: wien@lehrestattleere.net

Telefon: +43 1 8900254-711

Info Postkarte (PDF 281,66 Kb)


blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | |