Main area
.

Willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk

54048489 © goodluz.jpg

Berufsmatura Wien - Lehre mit Reifeprüfung

KUS-Netzwerk ist in Wien die koordinierende Stelle für das bundesweite Programm "Lehre mit Reifeprüfung".

Die "Berufsmatura - Lehre mit Reifeprüfung" besteht aus 4 Teilprüfungen: Deutsch, lebende Fremdsprache, Mathematik und Fachbereich. Lehrlinge, die das Programm kostenlos absolvieren möchten, müssen zumindest einen Teilbereich während der Lehrzeit positiv abschließen.

 

mehr

 

Die Anmeldung ist daher spätestens 2 Jahre vor Lehrzeitende erforderlich! Mit der Berufsreifeprüfung kann man an Universitäten, Colleges und Fachhochschulen studieren.

Voraussetzungen für die Anmeldung:

  • Ein bestehender Lehr- oder Ausbildungsvertrag, der mindestens noch zwei Jahre läuft.
  • Es werden gesicherte Pflichtschulkenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik vorausgesetzt.
  • Mitzubringen sind auch hohe Motivation, Zeit zum Lernen und ein unterstützendes Umfeld.
  • Eine aktive E-Mail-Adresse und der Besuch eines Info-Abendes vor Beginn sind verpflichtend!

Alle Detailinformationen gibt es auf der Homepage der Berufsmatura Wien.


F5_AK-Workshops0617_05.jpg

AK-Workshopreihe "Check Up Lehre" im Freeway5

Vom 19. bis 23. Juni 2017 fand für die Lehrlinge im 1. Lehrjahr eine Workshopreihe in Kooperation mit der Arbeiterkammer-Wien im Kommunikationszentrum in der Scheydgasse statt.

mehr

Im Rahmen der Workshops „Check Up Lehre“ wurden 8 Klassen mit 7 Teilnehmerinnen und 97 Teilnehmern über die Angebote der Arbeiterkammer Wien, sowie ihre Rechte und Pflichten als Lehrlinge informiert.



apollotempel_500.jpg

Spaß, Information und Beratung auch an deiner Schule!

KUS-Netzwerk gibt es auch an deiner Berufsschule. Im Kommunikationszentrum, in der Schulbibliothek, bei den SozialarbeiterInnen, den Kultur- und SportreferentInnen und den Berufsmatura-Lerncoaches. Schau vorbei!

mehr

Auch an deiner Berufsschule gibt es Ansprechpersonen, die dir in vielen Fragen, auf die wir Antworten haben, weiterhelfen. In den Kommunkationszentren stehen betreute Räume für Freizeit und Beratung zur Verfügung, sei es zum Relaxen, Spielen oder Plaudern oder aber für Informationen in allen Lebenslagen. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und auf Wunsch anonym. Die KUS-Bibliotheken bieten berufsbezogene Medien und vieles mehr; an Einzelschulstandorten helfen SozialpädagogInnen bei persönlichen Schwierigkeiten weiter. Auf Wunsch kann dir KUS-Netzwerk auch Lehrlingscoaches beiseite stellen (www.lehre-statt-leere.at). Die Sport- und KulturreferentInnen informieren über das Kurs- und Trainingsangebot und nehmen Veranstaltungsanmeldungen entgegen.

Mit Sicherheit ist auch für dich etwas dabei!


Soundcontest.jpg

Soundcontest

Unserer jährlicher Musikwettbewerb bietet dir die Chance Bühnenerfahrung vor Publikum zu sammeln, professionelles Feedback einer Jury zu bekommen und die Aussicht auf viele tolle Preise!

Onlineanmeldung

mehr

Die 15 GewinnerInnen Acts gehen einen Tag gratis ins Tonstudio, gewinnen Live Auftritte (z.B. bei unserer Night Of Apprentice in der großen Halle der Arena Wien), haben die Möglichkeit im Rahmen des Kulturpreises Geldpreise und einen Pokal zu gewinnen, sowie vieles mehr!
Ob Band, SängerIn, RapperIn, Singer/Songwriter, DJ/ DJane, Duo usw., willkommen ist jede musikalische Darbietung!
Du machst gerne Musik, alleine oder mit Freunden, aber traust dir einen Wettbewerb noch nicht zu? Kein Problem! Durch unsere zahlreichen Workshops kannst du dich auf den Wettbewerb vorbereiten oder einfach nur aus Spaß dein Können verbessern und neue Bekanntschaften knüpfen!

Termine:

Beginn jeweils um 18:00 Uhr
3. ZBG / Festsaal, 12., Längenfeldgasse 13-15

  • Vorausscheidung Rap und Electronic 14.03.2018
  • Vorausscheidung Singer/Songwriter 15.03.2018
  • Finale 22.03.2018

Kontakt: Harti Oberkofler, T.: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at

Onlineanmeldung


wedoit_1.Platz_poetry.slam.jpg

Projektwettbewerb we.do.it

Medien:Beruf.Schule.Gemeinschaft

Unterrichtsprojekte machen Spaß und man lernt eine Menge dabei. Wir möchten noch etwas mehr, nämlich, dass ihr euch mit
eurer Schule und/oder eurem Beruf unter Nutzung von neuen Medien beschäftigt. Dabei dürfen sowohl die positiven als auch
die riskanten Seiten der Mediennutzung im beruflichen, schulischen aber auch im privaten Alltag thematisiert werden. Das
lässt viel Lern-Raum für Kreativität und neue Ideen.

Onlineanmeldung

mehr

Das Motto des Projektwettbewerbes 2018 lautet:

Medien:Beruf.Schule.Gemeinschaft

Wer kann mitmachen?

Klassen und Gruppen von BerufsschülerInnen mit und ohne Lehrperson. 

Welche Projekte können eingereicht werden?

Alle Unterrichts- und Freizeitprojekte zum Motto "LebensWeltWien, die noch nicht bei we.do.it eingereicht wurden. Die TeilnehmerInnen müssen aktive BerufsschülerInnen sein

Wie und was muss eingereicht werden?

Bis Mai 2018 muss bei uns eingelangt sein:
• der Online-Projektbericht auf www.kusonline.at
• eine Präsentationswand, die ihr selbst gestaltet Die Austellungswände (ca. 120 cm breit, 150 cm hoch) werden von KUS-Netzwerk zur Verfügung gestellt.
• Ca. 10 digitale Fotos, die den Projektverlauf, die Gruppe und das Ergebnis zeigen.
• wenn vorhanden das fertige Produkt (Dies können angefertigte Objekte, ein Videofilm, eine Zeitung ein Plakat, ein Poster u.a.m. sein). Videos und Radiosendungen nicht länger als 4 Minuten, Ausstellungsstücke nicht größer als 2 mal 2 Meter.

Siehe auch Download Folder am Ende der Seite

Was kann man gewinnen?

Geld- und Sachpreise bis zu EUR 600,-. Alle Projekte werden in der Nachlese vorgestellt.

Was lernt man bei Projekten?

Zusammenarbeit, Planung&Management, Kommunikation, und natürlich viel zum Thema - passt also gut in jeden Unterricht! Beispiele für Projekte: Aktionen, Videos, Objekte, Erfindungen, Medien, u.v.m.

Anmeldeschluss: März 2018

Abgabetermin & Aufbau der Präsentationswände:  Mai 2018

Die SiegerInnen werden beim Sommerfest der Wiener Berufsschulen am 14. Juni prämiert und die Arbeiten werden in der Nachlese 2018 veröffentlicht.

Die Vorlage für den Projektbericht gibt es in hier.

Tipps für das Durchführen eures Projektes findet ihr hier


IMG_8343.jpg

Kulturpreis der Wiener Berufsschulen

Du bist kreativ, malst, zeichnest, machst Musik, tanzt, machst Kurzvideos, schreibst Gedichte oder Kurzgeschichten, fotografierst, erstellst Comics, spielst Theater oder setzt dein erlerntes Handwerk kreativ-künstlerisch um? Melde dich an zum Kulturpreis der Wiener Berufsschulen und gewinne schöne Preise sowie eine Veröffentlichung auf der KUS-Homepage und in der Nachlese.

Onlineanmeldung

mehr

Online-Anmeldung ausfüllen, abschicken und den Abgabeschluss am 04. Mai 2018, 12:00 Uhr im KUS-Sekretariat beachten.
Die eingereichten Arbeiten werden beim Sommerfest der Wiener Berufsschulen am 22. Juni 2017 präsentiert.

Abgabeschluss am 04. Mai 2018, 12:00 Uhr im KUS-Sekretariat

Anmelden kannst du dich ganz einfach über das Onlineformular

SiegerInnen im Schuljahr 2016/17

  • Bildende Kunst Malerei Acryl: Bianca Rohringer, BS GF
  • Bildende Kunst Zeichnungen: Hnyk Hope, BS EHDV
  • Literatur: Katharina Frank, BS HR, Hnyk Hope, BS EHDV
  • Multimedia: Marek Vesely und Team, BS CGG
  • Theater: BS VB, Klasse 2i
  • Bands: Unrequired, BS VB
  • Vocal: Jan, BS GG, Zoe, BS BK
  • Rap: D.M.O, BS KFT
  • Tanz Gruppe: Reckonatix, BS LTZ
  • Tanz Solo: Barbara Cech, BS VB


blättern   | 1 | 2 | 3 | |


Archiv