Herzlich willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk!

-> Allgemeine Informationen
-> General Information


Top News

  • 10.07.2015  SozialarbeiterIn für die Beratungsstelle Early Complete gesucht!

    kus_logo_pos.jpg

    KUS-Netzwerk für Bildung, Soziales, Sport und Kultur sucht MitarbeiterInnen im Bereich Bildungscoaching und Case Management im Ausmaß von 25 und 30 Wochenstunden für das Programm „Early Complete“. Erwünscht ist eine mehrjährige, einschlägige Ausbildung im Sozialbereich oder gleichwertige Berufserfahrung im Bildungsbereich. Ein abgeschlossener Lehrberuf oder Erfahrung mit dem dualen Ausbildungssystem sind von Vorteil.


    mehr
  • 17.06.2015  Probewahlen an den Wiener Berufsschulen

    Probewahlen_Logo.jpg

    Am 11. Oktober 2015 findet in Wien die Gemeinderatswahl statt. Aus diesem Anlass werden an den Wiener Berufsschulen umfangreiche Aktivitäten umgesetzt, die in einer Podiumsdiskussion mit PolitikerInnen der antretenden Parteien und Probewahlen münden. Ziel dieser Aktivitäten ist, die Wiener Lehrlinge bestmöglich über die Wahl zu informieren und sie zu motivieren, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. miteinanderinwien dokumentiert diese Aktivitäten an den Wiener Berufsschulen, bietet Raum für Diskussionen und stellt weiterführende Informationen sowohl für LehrerInnen als auch SchülerInnen zur Verfügung, wie z.B. interessante Exkursionsziele in Wien oder Links zu den antretenden Parteien.

    Mehr Infos auf www.miteinanderinwien.at


  • 15.06.2015  Nachlese 2015

    KUS Nachlese 2015_Titelblatt_500px.jpg

    Ab sofort ist die Nachlese 2015 mit allen PreisträgerInnen des Projektwettbewerbes, der Kulturpreise und Sportpreise im Downloadcenter verfügbar.

    Nachlese 2015


  • 02.06.2015  Jahresbericht 2014

    jahresbericht_2014_Titelseite

    Ab sofort steht der Jahresbericht 2014 im Downloadcenter zur Verfügung:

    Jahresbericht 2014


  • 13.03.2015  WAFF - Chancenscheck

    WAFF_CHANCENSCHECK_SIEGEL_RZ.pngMit diesem Chancen-Scheck unterstützt der WAFF beschäftigte Wienerinnen und Wiener...
    • beim Nachholen Ihres Lehrabschlusses - mit 90% der Kurskosten bis max.€ 3.000,- inkl. der gesamten Lehrabschluss-Prüfungsgebühr
    • bei der Anerkennung von Abschlüssen aus dem Ausland - mit 90% der Kurskosten bis max. € 3.000,-
    • bei einer beruflichen Aus- und Weiterbildung - mit 90% der Kurskosten bis max. € 1.000,-
    • mit kostenloser Beratung zur beruflichen Weiterbildung

      WAFF_CHANCENSCHECK_SIEGEL_RZVoraussetzung: Sie sind beschäftigt und haben max. Pflichtschulabschluss.Das Kursinstitut muss ein vom waff anerkannter Bildungsträger sein.

    Nähere Infos auf der Homepage des WAFF

     


  • 25.06.2014  Stadtrat Christian Oxonitsch gratulierte AbsolventInnen von Berufsmatura

    apa_ots.jpg

    Wien (OTS) - Heute Dienstag lud Bildungs- und Jugendstadtrat
    Christian Oxonitsch 15 Lehrlinge in sein Büro, um Ihnen zur bestandenen Berufsmatura zu gratulieren. Sie gehören zu den ersten 125 Jugendlichen die das 2009 gestartete Programm neben der Lehre absolviert haben, und dadurch für den Besuch einer Universität oder Fachhochschule berechtigt sind. 

    zur APA-Meldung


  • 04.03.2013  Kümmer Nummer

    kuemmer-nummer.jpg

    Wenn du Fragen zu Lehre oder Beruf hast, kannst du dich auch an die "Kümmer Nummer" wenden.

    Die Stadt Wien hilft dir, ein für dich passendes Angebot zu finden.


    mehr
  • 19.12.2012  Wien-cert: Qualitäts-Zeichen für Wiener Bildungsträger

    wien-cert_200pix_rgb-01.jpg

    KUS-Netzwerk wurde im Zuge eines Qualitätssicherungsverfahrens durch das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung (öibf) in Zusammenarbeit mit dem Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) mit dem Qualitätszeichen "Wien-cert" ausgezeichnet. Es wurden alle von 24 möglichen Punkten erreicht.


    mehr