Main area
.

Berufsmatura Wien - Lehre mit Reifeprüfung

Pressebild-Meb34-CC0-pixabay.jpg

Lehre mit Matura für mehr soziale Durchlässigkeit und positive Bildungsmobilität

Ein Artikel von Wolfgang Fronek, Leiter des Programms "Berufsmatura Wien", im Magazin für Erwachsenenbildung.

Das 2008 ins Leben gerufene Projekt „Lehre mit Reifeprüfung“ ermöglicht Lehrlingen in ganz Österreich, bereits während ihrer Lehrzeit eine kostenfreie Berufsreifeprüfung zu absolvieren. Für viele Jugendliche, die zum größten Teil aus Familien mit Lehrabschluss als höchstem Bildungsabschluss der Eltern kommen, ist dies eine wertvolle Möglichkeit für einen Bildungsaufstieg.

mehr

Für AbbrecherInnen höherer Schulen, die in einer Lehrausbildung stehen, kann das Programm eine Art „Reparaturweg“ bedeuten und eine „Abwärtsmobilität“ verhindern. Der vorliegende Beitrag präsentiert die Ergebnisse einer 2016 durchgeführten Evaluierungsstudie zur Berufsmatura Wien und lässt TeilnehmerInnen von ihren subjektiven Erfahrungen und Einschätzungen berichten. Im Fokus stehen der Bildungshintergrund der Teilnehmenden und die weiteren Bildungs- und Karriereverläufe der AbsolventInnen. Wie der Autor abschließend betont, sind hohe Qualitätsstandards in den Kursen und ein dichtes Betreuungs- und Unterstützungsangebot sehr wichtig, um die Teilnehmenden zu einem erfolgreichen Abschluss ihrer Reifeprüfung zu führen.

Den gesamten Artikel finden Sie hier


54048489 © goodluz.jpg

Berufsmatura Wien - Lehre mit Reifeprüfung

KUS-Netzwerk ist in Wien die koordinierende Stelle für das bundesweite Programm "Lehre mit Reifeprüfung".

Die "Berufsmatura - Lehre mit Reifeprüfung" besteht aus 4 Teilprüfungen: Deutsch, lebende Fremdsprache, Mathematik und Fachbereich. Lehrlinge, die das Programm kostenlos absolvieren möchten, müssen zumindest einen Teilbereich während der Lehrzeit positiv abschließen.

 

mehr

 

Die Anmeldung ist daher spätestens 2 Jahre vor Lehrzeitende erforderlich! Mit der Berufsreifeprüfung kann man an Universitäten, Colleges und Fachhochschulen studieren.

Voraussetzungen für die Anmeldung:

  • Ein bestehender Lehr- oder Ausbildungsvertrag, der mindestens noch zwei Jahre läuft.
  • Es werden gesicherte Pflichtschulkenntnisse in Deutsch, Englisch und Mathematik vorausgesetzt.
  • Mitzubringen sind auch hohe Motivation, Zeit zum Lernen und ein unterstützendes Umfeld.
  • Eine aktive E-Mail-Adresse und der Besuch eines Info-Abendes vor Beginn sind verpflichtend!

Alle Detailinformationen gibt es auf der Homepage der Berufsmatura Wien.

Das Programm "Berufsmatura Wien" wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Billdung, Wissenschaft und Forschung.

BMBWF_Logo_cmyk



Archiv