Main area
.

#gesundejugendwien - Workshopangebot: sexuelle Gesundheit und sexuelle Bildung (ab Herbst 2021)

zurück
 sexualberatung.jpg

Lehrlingsinsel / 1. ZBG, Mollardgasse 87, 1060 Wien
 
Unter der Leitung von Mag.(FH) Ursula Wilms-Hoffmann finden in regelmäßigen Abständen im Kommunikationszentrum Lehrlingsinsel Workshops im sexualpädagogischen Kontext statt. Hier wird der Fokus im Besonderen auf der sexuellen Gesundheit sein. Du hast Fragen zum Angebot? Dann schreib uns: lehrlingsinsel@kusonline.at

 Mag.(FH) Ursula Wilms-Hoffmann ist Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin, Sexualpädagogin ISP, klinische Sexologin i.A.u.S. ISP und KUS-Mitarbeiterin.

Die sexuelle Gesundheit ist laut WHO wie folgend definiert:

Sexuelle Gesundheit ist untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Sie ist ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf die Sexualität und nicht nur das Fehlen von Krankheit, Funktionsstörungen oder Gebrechen.

Sexuelle Gesundheit setzt eine positive und respektvolle Haltung zu Sexualität und sexuellen Beziehungen voraus sowie die Möglichkeit, angenehme und sichere sexuelle Erfahrungen zu machen, und zwar frei von Zwang, Diskriminierung und Gewalt. Sexuelle Gesundheit lässt sich nur erlangen und erhalten, wenn die sexuellen Rechte aller Menschen geachtet, geschützt und erfüllt werden.

 


zurück