Main area
.

Fachkraft der Offenen Jugendarbeit mit sozialarbeiterischer Tätigkeit (m/w/d)

zurück

KUS-Netzwerk sucht eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die sozialpädagogische Betreuung von Lehrlingen an zwei Berufsschulen im Ausmaß von 20,5 Wochenstunden.

Wenn Sie über eine mehrjährige einschlägige und abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (z.B. Dipl. Sozialarbeiter*in, Mag. (FH) oder vergleichbare Ausbildung) sowie Aus- bzw. Weiterbildung(en) zu Sozial- und Freizeitpädagogik verfügen und Erfahrung In der offenen Jugendarbeit und in der Arbeit mit Gruppen mitbringen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir setzen auch ein gültiges Covid-19 Impfzertifikat voraus.

Das allgemeine Ziel der Stelle ist die Betreuung und Begleitung von Berufsschüler*innen an sozial- und freizeitpädagogischen Einrichtungen an zwei Berufsschulen. Zu den wesentlichen Aufgaben zählen die Aufbereitung und Weitergabe von zielgruppenrelevanten Informationen, Sozialarbeit und Beratung für Berufsschüler*innen sowie Zusammenarbeit mit fachlich zuständigen Stellen / Personen und das Bereitstellen von Freizeitangeboten.

Es erwartet Sie eine spannende und interessante Tätigkeit mit folgenden Schwerpunkten:

  • Präventions- und Aufklärungsarbeit sowie Informationsweitergabe zu jugend- und lehrlingsrelevanten Themen (z.B. Wohnen, Arbeitsrecht, Lehr- und Schulabbruch, Gewalt, Gesundheit, Ausgrenzung Freizeitgestaltung, KUS-Angebote etc.)
  • Ansprechperson sein für die Jugendlichen und bei auftauchenden Problemlagen, systemische Beratung, Einzelfallhilfe, ggf. unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes, Nachbetreuung

 

  • Vernetzung mit und Vermitteln an weitere Ansprechpersonen / Stellen innerhalb und außerhalb des KUS im Auftrag des Jugendlichen, ggf. Case Management
  • Planung und Durchführung von Workshops für Schulklassen
  • Setzen von Angeboten (Jugendkultur, Bewegung, Medienpädagogik, etc.) und Organisieren und Betreuen von Freizeitaktivitäten und Aktionen am Standort
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen und Projekten (z.B. KUS-Soundproject, Wohnprojekt, Workshops)

 

  • Konzeptionelle Tätigkeiten, welche die Anpassung an neue Anforderungen gewährleisten
  • Administrative Tätigkeiten (Dokumentations- u. Berichtwesen, Einkäufe / Besorgungen, Instandhaltung der Einrichtung, etc.)
  • Vernetzung intern: Teilnahme an Teamsitzungen, Klausuren, Workshops, Arbeitsgruppen und Infoveranstaltungen des KUS
  • Vernetzung extern: mit arbeitsrelevanten Einrichtungen und Stellen aus dem Jugendarbeits- und Sozialbereich sowie für Lehrlinge relevante Stellen; Vernetzung mit Lehrer*innen, Direktor*innen.

Dienstverhältnis:

20,5 Wochenstunden, unbefristet

Gehalt: mind. EUR 1.474,45 Brutto. Einstufung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich / Verwendungsgruppe 8; Vordienstzeitenanrechnung nach Kollektivvertrag.

Dienstort: Wien

Dienstantritt: November/Dezember 2022

Das Bewerbungsschreiben inkl. Lebenslauf schicken Sie bitte mit der Chiffre „202209-FJ“ im Betreff ausschließlich per Mail an bewerbung@kusonline.at

Ende der Bewerbungsfrist ist der 31.10.2022

www.kusonline.at



zurück