Main area
.

Willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk

Du-findest-uns-auf-Facebook

 Ostern 2024.png

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Ferien und erholsame freie Tage!


 Titelbild.png

Heute ist internationaler Frauentag

08.03.2024 Ι las

Zum heutigen internationalen Weltfrauentag wollen wir, stellvertretend für die viiielen großartigen Frauen, die beim KUS-Netzwerk tätig sind, ein paar von ihnen vor die Kamera holen.

mehr

Auch bei uns im KUS-Netzwerk wird das tägliche coachen, beraten, bilden, organisieren, unterstützen, empowern, netzwerken, führen etc. zu 60 % von Frauen erledigt. Unsere Mitarbeiterinnen sind die tragende Säule, ohne die unsere Organisation nicht stehen würde.  Das gehört gewürdigt, nicht nur heute, sondern jeden Tag! Wir sagen vielen Dank für eure tolle Arbeit und euren großartigen Einsatz für unsere Jugendlichen!

 



 ©MarkusWache24-02-17  11727.jpg

Das war die Night of Apprentice 2024

26.02.2024 | UPDATE!

Alle Fotos der Night of Apprentice sind jetzt online und unter folgenden Links zu finden:

Fotos Stadt Wien/Markus Wache

Fotos Bubu Dujmic, Fotos Ursula Leitgeb

Viel Freude bei der Durchsicht 😊

21.02.2024 I las

Was für ein unvergesslicher Abend!

Dass die Night of Apprentice in der Wiener Arena und das 20-jährige Jubiläum des KUS Soundprojects eine Sensation versprechen würde, war ja zu erahnen aber diese 15 Acts haben wirklich jegliche Erwartungen übertroffen.

© Markus Wache

mehr

In gewohnt lässiger Atmosphäre, haben unsere Finalist*innen des KUS Soundcontest regelrecht die Bühne gerockt und dem Publikum ordentlich eingeheizt. Unser Ehrengast war niemand geringerer als Vice Bürgermeister und Jugendstadtrat Christoph Wiederkehr, der über die gesamte Veranstaltung anwesend war und die Musiker*innen supported hat.

Mit den Worten: „Musik verbindet und schafft Raum für kreative Entfaltung: Berufsschüler*innen bekommen im KUS gratis Rap-, Tanz- oder Stimm-Workshops, können ein Instrument lernen und haben die Möglichkeit auf eine CD zu kommen oder eben auf der Bühne in dem coolen Ambiente, dem ehemaligen Schlachthof und heutigen Kulturzentrum Arena, zu performen. Die Förderung von Jugendlichen in künstlerischen Projekten ist gut für ihre Entwicklung und für die Gemeinschaft sowie für den kulturellen Reichtum unserer Gesellschaft. Gemeinsam wollen wir Talente fördern und die Stadt Wien zu einem Ort machen, in dem junge Menschen ihre kreativen Potenziale entfalten können," eröffnet Wiederkehr das Event und gibt die Bühne für unsere Künstler*innen frei. 

Gleich zu Beginn des Abends wurde den Zuschauer*innen ein eigens für das 20-jährige Jubiläum einstudiertes Lied, "This is Me", geboten, das von den Finalist*innen im Chor gemeinsam präsentiert wurde. Anschlißend folgten die einzelnen Acts, die ein breites Spektrum musikalischer Stile von Rap über Singer-Songwriter bis hin zu Indie und Rock abdeckten.

Für einige der Gewinner*innen bildete das Soundproject der Startschuss ihrer Musikkarriere. Dazu zählen:

  1. Der Singer-Songwriter Lucas Leon (https://www.youtube.com/channel/UC4qUXI0-cSQGf3PZH0F3Hng)
  2. Die Band Curb (https://linktr.ee/curbband)
  3. Die Musikerin Eli Preiss (https://lnkfi.re/EliPreiss)

Alles in allem war es ein sehr gelungenes Event und hat allen Besucher*innen und vor allem den Performer*innen großen Spaß gemacht. Ein riesen großes Dankeschön gebührt Benjamin Reischer, Leiter des KUS Soundprojects, der diesen Abend möglich gemacht hatte.

 

 



 DJMC5826 Kopie.jpg

Neue Podcastfolge online :)

14.02.2024 I jan

Pünktlich zur kommenden Night of Apprentice, die zeitgleich auch das 20-jährige Jubiläum des Soundproject darstellt, veröffentlichen wir vom jointMEDIA, sozusagen als kleinen Teaser, unsere neue Podcastfolge über den letzten Soundcontest (2023).

Du findest sie hier.

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und freuen uns über neue Follower ;)


Night of Apprentice 2024 - 20 JAHRE SOUNDPROJECT!

18.01.2024 | jan

Whoop whoop! 🙂

Am 17.02.2024 ist es endlich wieder so weit - die Arena Wien wird von unseren Soundcontest-Gewinner*innen gerockt und den Besucher*innen ordentlich eingeheizt. Sei dabei bei diesem einzigartigen Event und erlebe die talentierten Musiker*innen des KUS-Soundproject live auf der großen Bühne und feiere mit uns unser 20-jähriges Jubiläum!

mehr



Als Sahnehäubchen gibt es auch die druckfrische CD zum Event als kostenloses Goodie oben drauf. 🥳

Feiere mit uns im Zuge dieser Veranstaltung die CD-Release-Party und unsere wundervollen Acts - lass' dir das auf keinen Fall entgehen, ab 18:00 Uhr geht's los!

Bring' Familie und Freunde mit - der Eintritt ist übrigens frei 😉

Lineup:

Moisos
SKA
Soft Concrete
LIKA
Comfort Zone
VodkaTakes
Benyamin Zavari
Oliver
Isa Gomez
Faith
Hadia
Alina
Hey_Jessie
E.K.Chino
Bad and Bucci
Akono
TARZAN
Dzejk 47


 20240119_102457.jpg

Ein ganz "normaler" Tag im ZIP

31.01.2024

UPDATE! Seit kurzem ist unsere neueste Podcastfolge über die Eröffnung des ZIPs online und ihr findet sie hier.

22.01.2024 Ι las

Du hast dich schon immer mal gefragt wie so ein ganz normaler Tag in unserer Lehrlingsbibliothek dem Zentrum für Information und Partizipation -  dem ZIP - abläuft? Hier ein Lokalaugenscheinbericht unserer Beraterin und frisch gebackenen Bibliothekarin Leonie Brixa.

mehr

Bald drei Wochen darf ich jetzt Charly im ZIP unterstützen und dachte mir, ich erzähl euch Mal, wie ein „normaler“ Tag hier abläuft:

Die Tage sind bunt, die Zeit verfliegt, es werden Bücher ausgeborgt, zurückgebracht, über Mangas gefachsimpelt, Schach, Uno und Skipo gespielt, Nachhilfe organisiert, es wird viel gelacht und manchmal auch geweint. Die vielen Gespräche reichen von Alltäglichem über Schule, Wohnen, Arbeit bis hin zu persönlichen Krisen.

Die Pausen sind gefüllt mit Lehrlingen, die hier Mittagessen, relaxen, lesen oder für den nächsten Test lernen. Es wird Gitarre gespielt, gesungen oder einfach nur ins Handy geschaut.

Oft kommen ganze Klassen, um hier Gruppenarbeiten zu machen, einen Workshop zu besuchen oder sich ein Buch für Referate oder – meistens - aus eigenem Interesse auszuborgen.

Im ZIP gibt es gratis Obst, Tee und ganz viel Freude über alle Besucher*innen. Es macht wirklich sehr viel Spaß hier zu sein!

Schau auch du gerne mal vorbei!

Liebe Grüße, Leonie.

Mehr Infos unter: Zentrum für Information und Partizipation

Übrigens bietet Leonie Workshops für Berufsschulklassen zu ganz unterschiedlichen Themen an.

Infos und Anmeldeformular findes du hier: Das KUS-Workshop Angebot



blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7 | 8 | 9 | |