Main area
.

Willkommen auf der Homepage von KUS-Netzwerk

Du-findest-uns-auf-Facebook

 signal-2024-04-18-11-12-10-072.jpg

Together we fight! Kampfsporttraining in der Lehrlingsinsel

12.04.2024

Aufgrund der großen Nachfrage und Begeisterung unserer letzten Kampfsportworkshops haben uns auch in diesem Block wieder zwei Trainer:innen des Vereins Feminist Fighters Union in der Lehrlingsinsel besucht.

mehr

Über zwei Wochen wurde mehrmals in der Mittagspause ein vielfältiges Kampfsporttraining angeboten. Dabei wurden professionelle Ansätze der Trainer:innen, sowie ein Peer-to-Peer Training organisiert, technische und taktische Grundlagen erklärt und geübt.
Mit den zahlreichen Teilnehmenden wurden konkrete Alltagssituationen in Bezug auf Selbstverteidigung angeschaut, eine feministische Perspektive auf Kampfsport gelegt und unter fairen und wertschätzenden Bedingungen gekämpft.


 20240423_141201.jpg

Graffiti Workshop in der Mollardburg

23.04.2024 Ι schul

Im Rahmen eines Graffiti Workshops haben acht Lehrlinge eine Toilette im 2. Stock der Mollardburg verschönert. Zusammen mit Stefan von Spraycity wurde zuerst in die Geschichte des Graffitis eingetaucht. Fragen zu rechtlichen Infos konnten beantwortet und anschliessend zusammen verschiedene Schriften ausprobiert werden. Als gemeinsames Thema haben die Lehrlinge Frauenpower festgelegt und nach dem Anfertigen von Sketchen und Entwürfen startete dann der praktische Teil des Workshops.  

mehr

Die Spraydosen wurden ausgepackt und die Toilette vielfältig mit Farbe verschönert. Mit dem Ansprühen und gestalten der Toilette haben sich die Lehrlinge den Raum als Saferspace angeeignet und empowernd selbst gestaltet. Die Schülerinnen hatten großen Spass und Freude sich künstlerisch austoben zu können und die Besuchenden der Toilette können sich täglich über das Ergebnis freuen!



 1000001546.jpg

FLOHMARKT

16.04.2024 Ι las

Bis zum Ende des Schuljahres habt ihr im Zentrum für Information und Partizipation die Möglichkeit in alten Büchern zu schmökern und das eine oder andere Buch mitzunehmen. Lässt euch die Gelegenheit nicht entgehen!

Wo: Zentrum für Information und Partizipation, 1. Zentralberufsschulgebäude; 1060 Wien, Mollardgasse 87 / Zi. 227

Wann: Montag bis Freitag in den Öffnungszeiten bis zum Ende des Schuljahres.

mehr


 Flyer SC24_1.jpg

Soundcontest 2024

Der Soundcontest ist ein Musikwettbewerb und bietet dir die Chance auf professionelles Feedback einer Jury und die Aussicht auf viele tolle Preise!

Jegliche musikalische Live-Darbietung ist erlaubt!

Das Finale findet am Mittwoch den 24. April um 18 Uhr im Lokal AERA, Gonzagagasse 11/Ecke Werdertorgasse 1010 Wien statt.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Musiker*innen!

mehr

Die ersten 15 Plätze gehen einen Tag gratis ins Tonstudio und erhalten die Möglichkeit für Live Auftritte. Ob Band, Sänger*in, Rapper*in, Singer/Songwriter usw., willkommen ist jede musikalische Darbietung!

Zudem bekommen die Teilnehmer*innen auch noch professionelle Fotos und Live-Filmmitschnitte von ihrem Auftritt, die auch auf unserer Homepage und unserem Youtubekanal zu finden sein werden.


 20240130_103750.jpg

Googeln? Denken! Diskutieren! – eine neue Workshopreihe

14.02.2024 Ι las

Sind Bücher auch Medien? Kann man alles Googeln? Wer schreibt eigentlich die Wikipedia Artikel? Und muss ich immer alles glauben, was ich denke? Diese und andere Fragen wurden im Rahmen einer Workshopreihe des Zentrums für Information und Partizipation (ZIP) mit verschiedenen Berufsschulklassen in der Mollardgasse gestellt, bearbeitet und diskutiert.

 

mehr

In mehreren Workshops mit verschiedenen Klassen und Berufsgruppen (1. bis 3. Lehrjahr) wurden mittels eines Quiz´ verschiedene Fragen bearbeitet. Dabei ging es um das klassische Medium „Buch“ über Sozial Medien bis hin zu Möglichkeiten der KI. Der Workshop war methodisch so aufgebaut, dass genug Zeit blieb sich sowohl individuell, in Kleingruppen als auch im Plenum mit Themen, die unser Zusammenleben stark beeinflussen zu beschäftigen. So mündete der Workshop schlussendlich in der Frage: Wenn du eine Sache in Österreich verändern könntest, was wäre das und vor allem warum? Die Antworten waren sehr unterschiedlich, dennoch gab es zwei Themen, die sich durch alle Gruppen durchgezogen haben. Einerseits die hohen Lebenserhaltungskosten – sei dies nun die tägliche Jause am Arbeitsplatz oder in der Berufsschule und anderseits die Schwierigkeiten leistbaren Wohnraum mit der Lehrlingsentschädigung zu finden bzw. zu erhalten.   

 



 Ostern 2024.png

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Ferien und erholsame freie Tage!


blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | |